Unsere Wohlfühloase🌴

Dieses Projekt habe ich so lange vor mir hergeschoben. Und jetzt weiß ich auch genau warum: weil es mich den letzten Nerv gekostet hat! Aaaaaaaaber: es hat sich gelohnt😊 Unser Tipi💙

Stoff: Dekostoff vom Stoffmarkt, der türkise ist von Stoff und Stil.

Schnittmuster: ein freebook von Farbenmix.
Ich habe die Maße für das große Tipi übernommen.

Änderungen: statt der Taschen und Bänder für die Stäbe innen, habe ich den türkisen Stoff dazwischen genäht und die Stäbe durchgeschoben. In die einzelnen Wände habe ich eine Teilung genäht.

Kissen: die runden Kissen sind eine Eigenkreation. Die Wolken ein freebook von Makerist.

Mein Perfektionismus hat mich so manche Naht nochmal öffnen lassen und ich muss gestehen: ich nähe lieber Kleidung.

 

Dennoch oder gerade deshalb bin ich total stolz und zufrieden.😊Und jetzt fühlen wir uns einfach nur noch wohl…


Schönes Wochenende euch!

Schnittige Grüße
Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Die Sonne kann raus kommen🌞

Hallo, ihr Lieben. Ich habe mich schon etwas auf den Sommer eingestimmt und das erste Outfit für die warmen Tage genäht😊 Also von mir aus könnte es morgen soweit sein…🌞

Vernäht habe ich meine hart erkämpfte Eigenproduktion von Staghorn mit den schönen Libellen (sogar Frau Lila hat sie mir einmal vor der Nase weggeschnappt!). Aus dem Coffee Break Top von Mamasliebchen ist eine Coffee Break Tunika in A-Form entstanden😊 Das Säumen der Rundung hat mich etwas Nerven gekostet, sich aber absolut gelohnt ( wie so oft im Leben😉). Die kleinen Flügelärmel sind genau nach meinem Geschmack! Die Leggings ist eine Eigenkreation und das Haarband wie immer und noch ganz oft und immer wieder gerne unser Haarband Knoten💙Und ganz ungeplant hat sich die schöne Jacke Mimo von Milchmonster in den Beitrag geschlichen😊Ich bin schon ein wenig verliebt in das Outfit, aber vielmehr in die kleine Persönlichkeit die drin steckt und es wie immer erst richtig zum strahlen bringt! Was wären all die genähten Teilchen ohne diese unglaublichen Menschen darin… Deshalb sind es heute ein paar Fotos mehr.

Ein tolles Wochenende euch!

Schnittige Grüße
Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Frühjahrsputz🌼

Der Frühling ist da!🌼 Wir verbringen mehr Zeit draußen, genießen die Sonne🌞 und schmeißen sogar wieder den Grill an. Die dicken Stoffe machen Pause und wir nähen keine kuschelig warmen Pullover mehr. Aber: erst muss Ordnung geschaffen werden. Zumindest in meiner schwedisch angehauchten Nähecke😉 Denn Kreativität und Chaos gehen bei mir Hand in Hand… Stoffe und Schnittmuster stapeln sich und irgendwo da drunter war mal mein Nähtisch. Also musste er her, der Frühjahrsputz. Und da erscheint sie wieder im neuen Glanz: meine heiß geliebte Nähecke💙
Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr eine kleine Nähecke oder etwa ein Nähparadies? Was habt ihr euch einfallen lassen, um eure Stoffe und euren Tüddelkram zu verstauen? Zeigt uns eure Nähecken!

Schnittige Grüße
Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Willkommen Frühling🌼

Pünktlich zum Frühling kramen wir nochmal die Frühlingsbuxe raus.

Es ist schon etwas her, dass wir das Glück hatten für die liebe Sonja von From heart to needle Probe zu nähen. Und zwar im doppelten Sinne. Denn neben dem Freebook Frühlingsbuxe ist auch das Ebook Longshirt Wave entstanden. Ein Outfit haben wir euch schon gezeigt. Aber ich finde das hier hat es auch ins Rampenlicht verdient😉

Die Frühlingsbuxe ist eine super bequeme Hose, die meinem Mädchen viel Bewegungsfreiheit lässt und nur so zum tüddeln einlädt. Sie  lässt sich aus so ziemlich allen Stoffen nähen.

Das Longshirt Wave ist hier mal ganz schlicht, aber deshalb nicht weniger schön😊

Und das Haarband? Ja ratet mal: natürlich unser Freebook Haarband Knoten😊😊😊

Das tolle Freebook für die Buxe gibt es außerdem hier in der tollen From heart to needle DIY Gruppe😉

Viel Spaß beim Nähen!

Schnittige Grüße

Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Mein Hauptgewinn🎀

Dieses tolle Kleid ist aus dem wunderschönen Stoff von Mamasliebchen entstanden, den ich vor kurzem gewonnen habe.Beim ersten Anblick des Streichelstoffes, wusste ich sofort was daraus werden sollte – die Mini Martha von Milchmonster. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich über den Gewinn gefreut habe ❤Der Schnitt als solcher ist konkurrenzlos – hier passt einfach alles und er lässt ganz viel Spielraum für die eigenen Ideen und Kreativität!Die Shape lines sind übrigens so noch nicht erschienen, aber die Farbe Plum als Sommersweat wird es so bestimmt bald geben 😊 Ich bin auf jeden Fall mächtig stolz ein Unikat im doppelten Sinne gezaubert zu haben ❤

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

 

Big love💙💜💚

Ich habe ihn gehegt und gepflegt, gestreichelt, bewundert und nun, tatsächlich, angeschnitten (wow!) Was für Frau Lila die Shape lines  von Mamasliebchen sind, ist für mich der Lace Stoff von Staghorn (big love♡). Er ist einfach nur schön. Dennoch bin ich froh, einen Teil vernäht zu haben (wurde auch Zeit!). Denn angezogen ist er einfach schöner, als liegend im Regal😉                                    Zwischendurch habe ich mich in Details verloren (die Knöpfe mal wieder), habe mein Ziel aber glücklich erreicht😊
Das ist mein „ich bin 100%ig zufrieden“ Outfit.

Oberteil: die Mini Missy von Melians kreatives Stoffchaos. Es ist die lange Variante mit Wickelkapuze.

Leggings: Eigenkreation.

Haarband: natürlich unser Haarband Knoten😊

Häkelborte: Namijda.

Stoff: ha ha. Eigenproduktion Staghorn Sweat Lace.

Jersey fürs Haarband vom Stoffmarkt. Das wars…
Viel Spaß beim Schauen!

Schnittige Grüße
Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Urlaubsgefühl🌊- Teil 2

Der Nautistore hat uns zum Designvernähen nicht nur die Eigenproduktion DeWell- Anker, sondern auch die schönen DeWell- Möwen zur Verfügung gestellt. Daraus, und aus ein wenig Kombistoff😉, ist für jedes Mädchen eine Sunje von ki-ba-doo entstanden.

Die Sunje ist übrigens ein Puzzle Kleid, in dem sich perfekt Stoffreste verarbeiten lassen. Und zum Puzzle Kleid, gab es für ein Mädchen die Puzzle Mütze: das Freebook Chris-Beanie von Rockerbuben.

Der Baumwolljersey lässt sich gut verarbeiten und ebenso gut kombinieren😊 Die Optik ist einfach Urlaub pur! Deshalb sind auch diese Fotos natürlich am Wasser. Das muss bei dem Stoff einfach so…

Und nun können wir es wirklich nicht mehr leugnen: die Mädels sind hier die heimlichen Stars. 🌟

Schnittige Grüße

Lila und Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Urlaubsgefühl🌊- Teil 1

Ihr Lieben. Kürzlich ist ein besonderes Projekt zu Ende gegangen: Wir durften die Eigenproduktion von Nautistore by Susan Hohmann Designvernähen.

Entschieden haben wir uns für die Designs De Well- Anker und De Well- Möwen, jeweils in Rot und Silbergrau. Der Baumwolljersey fühlt sich toll an und so sieht er auch aus. Und weil er an die See und Strand und Urlaub erinnert, ist die Fotolocation wie sie ist: am Wasser! (Fernweh….)

Sofort stand fest wie was vernäht wird. Und tatsächlich sind wir Mamas dabei nicht leer ausgegangen! Wir haben für uns aus dem DeWell- Anker Jersey die Lady Mariella von mialuna gezaubert.

Mit ihrem maritimen flair passt die Mariella perfekt zum Stoff. Es ist ein schöner, figurbetonter Schnitt, mit unterschiedlichen Ärmel- und Kragenvarianten. Der sitzt einfach!

Die Mini Modells gibt es am Samstag. 😊Eine schöne Woche euch.

Schnittige Grüße
Lila & Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Haarband Knoten💙💜

Dieses Haarband ist so ziemlich das erste, was ich ohne Schnittmuster genäht habe. Als mein Mädchen kleiner war, war es quasi ihr Markenzeichen. Aber auch heute noch mag ich es gut leiden, weil es ruck zuck undhastdunichtgesehen genäht ist und als Accessoire zu jedem Outfit passt.Deshalb taucht es auch öfter mal in unseren Blog- Beiträgen auf😊 Und das schöne ist: es scheint auch euch zu gefallen! Deshalb haben wir uns überlegt, dieses schöne Accessoire mit euch zu teilen. Der erste Gedanke war ein Schnittmuster. Leider ist dabei die Flexibilität des Haarbands in Form und Breite verloren gegangen. Also haben wir uns für diese Schritt für Schritt Anleitung entschieden, die euch mehr Spielraum für unterschiedliche Varianten lässt. Sie soll absolut anfängertauglich sein. Manchmal steht man halt einfach auf dem Schlauch und kann ein paar erklärende Worte mehr gut gebrauchen😉 Die Erfahrenen unter euch werden nur wenige der Schritte brauchen. Aber wir wollen euch alle glücklich machen💙

Hier entlang zum Haarbandglück: Haarband Knoten pdf

Schnittige Grüße und viel Spaß beim Nähen!

Lila & Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!