der Herbst kommt!

Dieser Beitrag enthält Werbung *

Sammeln – was sammelt ihr und heißt es eigentlich Sammelleidenschaft weil es Leiden schafft ? 😀

Als Kind habe ich Ü-Eier-Figuren gesammelt, als Teenager habe ich ALLE Schnipsel von Take That (für die unter 30jährigen:  das war mal eine Boyband:-D)) gesammelt und jetzt sammele ich Stoffe. Ich glaube die Ü-Eier wären die kostengünstigere Alternative gewesen. 😀 Das Sammeln von Stoffen beinhaltet zumindest bei mir auch das Horten von Schnitten.  Es sind Hunderte!!! Dazu kommen noch die ganzen Ottobre Zeitschriften, die zugegebenermaßen zumeist nur durchgeblättert wurden. Neuerdings bin ich stolze Besitzerin eines Burda EASY Abos 😀 Da hab ich mir jetzt fest vorgenommen mal was draus zu nähen 😀

Ich habe für meine Kleine das erste komplette Herbstoutfit fertig genäht und bin happy, dass ich direkt 2 neue Schnittmuster ausprobiert habe.

Premiere hatten dieses Mal Jacke Jumi und Mütze Kitt – 2 wunderbare Schnitte von Rosarosa.

Dazu gab es noch eine Leggings nach dem Freebook byLenchen von byGraziela und eine Belle von Rosarosa, die ich allerdings angepasst habe. Da der Stoff recht schwer ist, habe ich das vordere Unterteil der Belle schmaler zugeschnitten und nicht gerafft, sondern in Falten gelegt. Eingefasst habe ich die Kanten mit Falzgummi, was mir persönlich sehr gut gefällt und was auch wirklich schnell gemacht ist. Auch die Mütze Kitt von Rosarosa habe ich mit Falzgummi eingefasst. Aus den Resten hat der Hund noch ein Halstuch bekommen 😀

Den wunderschönen Jacquard bekommt ihr bei Traumbeere in verschiedenen Farben – der ist sooo schön kuschelig und perfekt für die nun kommende kalte Jahreszeit <3

Ich wünsche euch viel Erfolg beim weiter Sammeln, auf dass ihr immer genug Platz habt 😀

Schnittige Grüße
Lila – Katharina

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #lilakatharina #rosarosalieblingsschnitte #Sammelleidenschaft #sewing4kids #diy #herbstlich #traumbeere #neueschnitte #bygraziela

Motivation bitte !

Dieser Beitrag enthält Werbung *

Was macht ihr wenn ihr mal in einem Nähtief seid? Stoffe sortieren? Fernseh gucken? Schuhe und Taschen online shoppen? Mal wieder mehr Zeit mit dem Mann verbringen? 😀

Also ich hole dann gehegte Stoffschätze raus und wage mich an neue Schnittmuster. J Ja, immer wieder die bekannten Schnitte zu nähen langweilt mich und so kommt die Motivation eben durch NEUES wieder zu mir 🙂

Dieser Prototyp eines Belle Kleides hat es doch tatsächlich vors Backdrop geschafft. Eigentlich war ich eher skeptisch als es fertig war, denn so ohne kindliche Muster und in dezenten Farben hab ich schon das Gesicht meiner Kleinen vor mir gesehen – ne Mama, das mag ich nicht hörte ich sie schon sagen.

Aber es sollte tatsächlich anders kommen – meiner Kleinen gefällt es auch ohne Kindermotive total gut und die Taschen sind genau richtig um sich rundum wohl zu fühlen. Zugegeben, es ist nicht perfekt geworden, aber es ist definitiv auch wintertauglich mit Langarmshirt und Strumpfi und wird bestimmt noch lange passen 🙂 Wieder so ein Mitwachsding eben 😀

Das Kleid Belle bekommt ihr bei Rosarosa zusammen mit noch vielen anderen süßen Schnitten.

Den Stoff habe ich schon vor einem Jahr bei Traumbeere gekauft – so ein richtiger Streichelstoff eben. Jacquard Max gehört noch immer zu meinen Lieblingsstoffen.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche <3

Schnittige Grüße

Lila – Katharina

#lilaundmint #lilakatharina #rosarosalieblingsschnitte #nähenmachtglücklich #handmade #sewing4kids #traumbeere #belle #patternlove

Lola <3

Dieser Beitrag enthält Werbung *

Ich war letztens im Stoffladen. Eigentlich brauchte ich für diesen Rock nur etwas passenden Tüll und ich hatte mir fest vorgenommen auch nur diesen zu kaufen.

Was soll ich sagen – 2 Meter Tüll haben dann 70 EUR gekostet. 😀 Meinen Menne hat es nicht gewundert und ich selbst schicke ihn wohl besser beim nächsten Mal wieder mit einem Einkaufszettel dort hin – denn er kauft auch nur das was drauf steht 😀  Immerhin hab ich alle dort gekauften Stoffe schon vernäht und bin echt verliebt in die entstandenen Outfits. <3

Für meine Kleine habe ich eine Lola von Sara & Julez genäht. Ich finde der Rock wirkt durch den Tüll richtig edel <3

Das Shirt ist eine Marita von M.Thiemig. Eigentlich ist es ein Kleid, aber man kann auch nur das Oberteil nähen 🙂 2 Designs – 1 Schnitt 😀

Den Stoff bekommt ihr bei Traumbeere. Ja, ich mag auch Blumen und diese lebendigen Farben haben es mir einfach angetan <3

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nähen <3

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Schnittige Grüße
Lila – Katharina

#lilaundmint #lilakatharina #traumbeere #fashionblog #sewing4moms #kidsfashion #lola #sarajulez #design #sewing

 

Sommer-Mama-Kind-Outfit :-)

Dieser Beitrag enthält Werbung *

Heute habe ich für euch wieder ein Mama Kind Outfit im Gepäck und siehe da, es sind alles Schnitte, die ich vorher noch nicht genäht habe 😀 Zudem habe ich dieses Mal das Backdrop im Keller gelassen 😉 Ich kann es kaum fassen 😀

Die Fotos sind im Nordosten Dortmunds entstanden – wir sind einfach mal losgefahren und haben dieses schöne Feld entdeckt. <3 Mir gefallen die Fotos unheimlich gut <3  Das Licht war an diesem Tag auch einfach bombastisch!

Meine Kleine hat eine Kombi aus Hosenrock von Frleinfaden und Marita von Thiemig bekommen. Genäht habe ich beides in Größe 104 ohne irgendwelche Anpassungen.

Für mich gab es ein Maxikleid – Sonnengeflüster von Nähkind. Auch hier habe ich keine Anpassungen vorgenommen. Beim nächsten Kleid würde ich wohl Gehschlitze unten einarbeiten – so hat man etwas mehr Beinfreiheit 😉 Ansonsten mag ich den Schnitt sehr sehr gern <3 <3 <3

Die tollen Stoffe gibt es bei Traumbeere – was für Frau Mint die Blumen sind, sind für mich eben noch immer die Blätter <3 Hier kommt der direkte link: https://www.traumbeere.de/detail/index/sArticle/10919

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen <3

Schnittige Grüße

Lila – Katharina

#lilaundmint #lilakatharina #traumbeere #neueschnitte #nähkind #marita #sewing #nähen #partneroutfit

 

 

 

 

Mein 1. selbst genähter Rucksack <3

Dieser Beitrag enthält Werbung *

Ich weiß ja, dass Accessoires prinzipiell weniger Euphorie bei euch erwecken als Kleidung. In diesem Falle muss ich euch aber sagen, dass ich echt stolz wie Oscar bin, dass ich meinen 1. eigenen Rucksack genäht habe! Da sind wir mal wieder bei dem Thema neue Herausforderungen annehmen 🙂

Quasi im gefühlten Tunnel habe ich dieses Werk genäht – über Stunden ohne Essen und Trinken oder Pipi machen habe ich an der Nähma gesessen und mit jeder Seite Anleitung, die ich abgearbeitet habe und das Werk immer mehr seine Form angenommen hat, wurde ich glücklicher <3 Ich sage euch, ich liebe mein Hobby!

Genäht habe ich ein Ivvo Rucksack von Bela Stoffe. Der Schnitt hat mir beim ersten Blick direkt gefallen und so ist dieses Nähwerk auch auf meiner 2Sew Liste nach ganz oben gerutscht. Ich habe mich eigentlich komplett an die Anleitung gehalten, allerdings habe ich die Seitenteile des Innenstoffes noch zusätzlich mit Decovil verstärkt. So hat der Rucksack einen noch besseren Stand. Auch habe ich die Verstärkung der Trageriemen auf der linken Außen-Stoffseite genäht und nicht laut Anleitung auf der rechten Stoffseite. So ist die Verstärkung zwar gegeben, aber unsichtbar 🙂

Dazu habe ich noch schnell die Kuori nach dem Freebook von Hansedelli genäht- noch immer mein Favorit für Kleinigkeiten <3

Die Stoffe und alle Nähzutaten habe ich allesamt bei Bela Stoffe als Paket gekauft <3 <3 <3

Meine Lieben, ich bin einfach happy! 🙂

Schnittige Grüße

Lila – Katharina

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #lilakatharina #neueherausforderungen #diy #nähen #sewing4moms #ivvo #kuori #hansedelli #belastoffe #freepattern #stolz

 

Nähen ist kein Sport :-)

Dieser Beitrag enthält sportliche Werbung *

Ich gebe zu Nähen hat einen Nachteil – es trägt nicht gerade zur körperlichen Fitness bei. Nein, auf den Knien rumrutschen und Schnittmuster abzeichnen hat für mich wirklich wenig mit Sport zu tun 😉 Nähen macht glücklich aber nicht fit 😀

Ich mache sehr gern Sport, probiere immer mal wieder neue Sportkurse aus und gehöre auch zu der Fraktion, die bei 35 Grad noch ins Fitnessstudio geht und dann feststellt, dass auf dem Parkplatz genau 2 Autos stehen – das eigene und das eines Mitarbeiters 😀

Noch besser ist, wenn man den Sport in seinen selbst genähten Werken ausüben kann J Deswegen habe ich mich auch für das Designnähen von Hemmers Itex beworben und war total happy, dass ich auserwählt wurde <3

Genäht habe ich das Tanktop Kate von Pattydoo und die Sporttight von Ki-ba-doo. Für mich ist das immer wieder die perfekte Kombination aus Hose und Shirt – #Raceback ist einfach bequem J Aus dem Regenjackenstoff hab ich einfach eine Tasche genäht um das Outfit komplett zu machen – so ein paar Experimente müssen ja doch sein 😉

Die Tasche ist die Milly von Pattydoo – ein cooles #Freebook in 2 Größen <3 Der Schnitt gefällt mir unheimlich gut und ist wirklich schnell genäht.

Die Stoffe sind allesamt von https://www.textilhemmers.de/ und für Gewerbetreibende erhältlich 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen 🙂

Schnittige Grüße
Lila – Katharina

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #lilakatharina #sporty #fitnessdiy #handmade #pattydoo #gratis #pattern #fit4fun #fashion #kibadoo #justsports

 

 

Summerfeeling <3

Dieser Beitrag enthält florale Werbung

Meine Maus ist mittlerweile mehr als ein laufender Meter und wir befinden uns aktuell zwischen 2 Größen – eine 104 ist meistens schon knapp , die 110 ist oft noch zu groß. Umso lieber habe ich deswegen aktuell Schnitte, die quasi mitwachsen. So wird eine Leggings schnell zur Caprihose für den nächsten Sommer und der eine oder andere Kleiderschnitt kommt dann auch noch als Tunika gut an.

Dieses Outfit ist ein perfektes Mitwachsoutfit 🙂

Genäht habe ich mal wieder die Leggings nach dem Freebook byLenchen von byGraziela. Dazu gab es eine Luise von Fadenkäfer. Ich habe den Halsausschnitt etwas angepasst indem ich noch Nahzugabe hinzugefügt habe. Die Volants habe ich mit der OVi „gerollsäumt“ 😉

Den tollen Stoff bekommt ihr bei Traumbeere <3 <3 <3

Ich wünsche euch noch eine sonnige Woche <3

Schnittige Grüße

Lila – Katharina –

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #traumbeere #luise #bygraziela #bylenchen #schöneschnitte #freebook #diy #nähen #lilakatharina #fashion4kids #sewing #becreative #fashionpashion

 

 

Avas kann man nie gunug haben <3

Beitrag enthält Werbung.

Ava die 5. Oder 6.? Ich weiß es nicht mehr. Es ist einfach zu heiß Aber auf jeden Fall ist es meine erste Ava aus Webware.
Auch die Tunikalänge hatte ich, glaube ich zumindest, noch nicht genäht…

So oder so: Avas kann man nie genug haben
Die schöne Webware hat mein Mädchen sich selbst bei Stoff & Stil Deutschland ausgesucht. Damit hat sie auch meinen Geschmack getroffen.
Ob meine Blumenliebe wohl abfärbt?

Die nächste Ava wird herbsttauglich mit langen Ärmeln genäht. Ihr merkt schon. Es nimmt kein Ende…

Falls ihr dieses tolle Schnittmuster auch mal ausprobieren möchtet, ihr findet es bei Petit et Jolie. Die schöne Spitze habe ich bei Namijda ergattert. Den rosanen Jersey schon eine Ewigkeit her bei Traumbeere.de – einfach schoene Stoffe

 

Ich gehe jetzt wieder einen Windzug suchen… Euch einen kühlen Abend!

Schnittige Grüße
Mint / Justine

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Blumige Webware

Beitrag enthält Werbung.

Ich habe meine Komfortzone Backdrop verlassen und habe das tolle Wetter für Outdoor Bilder genutzt

Der wunderschöne Rosenzauber kommt mit ein paar Sonnenstrahlen auch einfach viel besser zur Geltung Diesmal gibt es den Rosenzauber bei der Fuchsfamilie als leichte Webware. Der ist soooooo schön

Entschieden habe ich mich für eine Frau Smilla von Hedinaeht mit ein paar Änderungen
So habe ich mir einen V-Ausschnitt gebastelt und hinten mit Knopfleiste genäht. Und da das schöne Teil jetzt nicht mehr über den Kopf passen muss, konnte ich die Bluse seitlich etwas anpassen.

Ich mag Knöpfe einfach total gern

Ich wünsche euch einen sonnigen Tag!

Schnittige Grüße
Justine / Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Freebooks für alle

Dieser Beitrag enthält Werbung

Bei Taschen ist es wie mit Schuhen – man kann einfach nie genug davon haben. 🙂 Ich hab ja mittlerweile ein kleines Platzproblem. Neben all dem Stoff muss ich ja auch noch die vernähten Werke unter bekommen. Gar nicht so einfach sag ich euch.

Dieses Set hier wird auf jeden Fall einen Platz im ersten Garderobenfach bekommen – da wird dann irgendwie Platz gemacht 🙂

Hier kommen die Nähzutaten:

Die Tasche habe ich nach dem Freebook Easybag von Schnabelina genäht <3 Ich mag die Anleitungen von Roswitha so gern und habe damals praktisch das Nähen mit den ersten Freebooks von ihr gelernt 🙂 Genäht habe ich hier die Midi Variante mit Kellerfalte.

Die kleine Handytasche ist nach dem Freebook Kuori von Hansedelli entstanden. Die Anleitung enthält auch die Option die Tasche mit Reißverschlussfach zu nähen. Ich habe das Schnittmuster auf 106% skaliert so dass die Tasche auch Platz für zusätzlichen Kleinkram bietet.

Für beide Werke zusammen habe ich incl. Zuschnitt ca. 4,5 Stunden gebraucht.

Stoffauswahl:
Die wunderschönen Äpfel Outlines gibt es bei byGraziela – auch in den Farben Rosa und Petrol. Das Kunstleder habe ich bei Stoff & Stil auf der Creativa ergattert 🙂

Ich wünsche euch noch eine sonnige Woche <3

Schnittige Grüße

Lila – Katharina –

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #lilakatharina #freebooks #freepattern #fabrics #bygrazielastoffe #bygraziela #handbags #sewing #diy #handmade #hansedelli #bygraziela #easybag #kuori