„Bad Sew Day“

Irgendwie war es gestern wie verhext. Kennt ihr das ? Da hat man ein total schönes Nähergebnis vor Augen und dann kommt alles anders.

War gestern Vollmond ? 😉 Ne im ernst, Saumzugabe vergessen, aufgesetzte Taschen schief, Einfassbündchen zu kurz…Nun gut, für die Kita sollte es noch langen – hätte mir schlussendlich nicht noch die Nähmaschine den Stoff komplett beim Knopflöcher nähen eingezogen und so fiese Löcher hinterlassen. Ich sag euch – gestern war ein BAD SEW DAY!!!

Zu guter Letzt finde ich die gewählte Stoffkombi nur noch so la la…So schade um meinen schönen Frottee Stoff von Mamasliebchen 🙁 Da muss ich wohl nochmal nachordern…

Das Foto passt übrigens zum Ergebnis. Da lohnt es sich wirklich nicht die Fotokulisse aufzubauen! Ach Menno!!

Wie ist es bei euch? Ärgert euch und frustet euch so ein Ergebnis, oder motiviert es euch nur besser zu werden? Ich brauchte nach dieser Katastrophe erstmal ein neues Erfolgserlebnis und habe einen neuen #Juka genäht, den es ganz bald als Schnitt von uns geben wird.

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Jeder sollte eine Suzinka haben <3

Habe ich euch schon meinen absoluten Mama-Lieblingsschnitt gezeigt?

Die Suzinka nach dem Design von Susalabim ist ein wunderbarer Kleiderschnitt – asymmetrisch, körpernah und trotzdem ein super Bauchschmeichler 😉 Eigentlich bin ich ja schon recht schlank, aber als Mama ist so ein „raffinierter“ Schnitt zumindest für mich wichtig – da muss dann der Bauch nicht eingezogen werden 😀

Ursprünglich sollte das Kleid ein Prototyp aus „gefällt-mir-jetzt-nicht-so-gut-wie-ich-dachte“ Stoff werden. Das mache ich mit neuen Schnitten eigentlich immer, da ich meist nicht riskieren möchte meine Streichelstoffe zu verwenden wenn das Ergebnis evtl. dann nicht richtig sitzt.

Bei dem Schnitt war es gar nicht notwendig. Das Kleid sitzt perfekt und es gibt für mich nichts, was ich bei einem 2. Kleid anders machen würde! Auch der Stoff selbst gefällt mir so richtig gut!!

Weil alles so gut passt, wurde das Kleid auch direkt in Szene gesetzt! Ich liebe es !!!

Den Schnitt Suzinka (verfügbar in den Größen 32 – 46) findet ihr hier:  Suzinka . Den Stoff selbst habe ich bei Dresowka bestellt.

Habt noch schöne Feiertage! <3

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Ach ist das schön <3

Guten Morgen ihr Lieben,

nicht mehr so lange, dann haben wir was Neues für euch <3 Unsere Probenäh-Mädels sind im Hintergrund ganz fleißig und kreieren ein wunderschönes Werk nach dem anderen. Wir sind total stolz !!

Hier mal ein kleiner Ausblick auf ein wunderschönes Werk von der lieben Patricia von Anyag . Ihr könnt gespannt sein!

Wir wünschen euch ein frohes Osterfest mit der Familie <3

Schnittige Grüße

Lila & Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Die Sonne kann raus kommen🌞

Hallo, ihr Lieben. Ich habe mich schon etwas auf den Sommer eingestimmt und das erste Outfit für die warmen Tage genäht😊 Also von mir aus könnte es morgen soweit sein…🌞

Vernäht habe ich meine hart erkämpfte Eigenproduktion von Staghorn mit den schönen Libellen (sogar Frau Lila hat sie mir einmal vor der Nase weggeschnappt!). Aus dem Coffee Break Top von Mamasliebchen ist eine Coffee Break Tunika in A-Form entstanden😊 Das Säumen der Rundung hat mich etwas Nerven gekostet, sich aber absolut gelohnt ( wie so oft im Leben😉). Die kleinen Flügelärmel sind genau nach meinem Geschmack! Die Leggings ist eine Eigenkreation und das Haarband wie immer und noch ganz oft und immer wieder gerne unser Haarband Knoten💙Und ganz ungeplant hat sich die schöne Jacke Mimo von Milchmonster in den Beitrag geschlichen😊Ich bin schon ein wenig verliebt in das Outfit, aber vielmehr in die kleine Persönlichkeit die drin steckt und es wie immer erst richtig zum strahlen bringt! Was wären all die genähten Teilchen ohne diese unglaublichen Menschen darin… Deshalb sind es heute ein paar Fotos mehr.

Ein tolles Wochenende euch!

Schnittige Grüße
Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Frühjahrsputz🌼

Der Frühling ist da!🌼 Wir verbringen mehr Zeit draußen, genießen die Sonne🌞 und schmeißen sogar wieder den Grill an. Die dicken Stoffe machen Pause und wir nähen keine kuschelig warmen Pullover mehr. Aber: erst muss Ordnung geschaffen werden. Zumindest in meiner schwedisch angehauchten Nähecke😉 Denn Kreativität und Chaos gehen bei mir Hand in Hand… Stoffe und Schnittmuster stapeln sich und irgendwo da drunter war mal mein Nähtisch. Also musste er her, der Frühjahrsputz. Und da erscheint sie wieder im neuen Glanz: meine heiß geliebte Nähecke💙
Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr eine kleine Nähecke oder etwa ein Nähparadies? Was habt ihr euch einfallen lassen, um eure Stoffe und euren Tüddelkram zu verstauen? Zeigt uns eure Nähecken!

Schnittige Grüße
Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Dreh dich !

Schon vor einiger Zeit ist dieses schöne Dreh-Kleid Lillith während des Probenähens für Zwergnase Design entstanden. Zunächst war ich unschlüssig ob Staghorn Lace und Mamasliebchen Shapelines zusammen passen, denn die Muster sind schon sehr dominant und unterschiedlich.

Ich habe mich dann aber doch getraut zu kombinieren. <3 Ton in Ton und mit einem minimalen pinken Farbklecks finde ich es total schön <3

Apropos Probenähen: Wir suchen aktuell noch Probenäher für unseren Rock Juka. Wer will uns mit Kreativität, guten Ideen und schönen Bildern unterstützen? Schaut doch mal einen Beitrag weiter unten. Dort könnt ihr euch noch bis morgen bewerben <3

Das sollte es jetzt auch gewesen sein mit langärmligen Kleidern und Co – jetzt wird die Sommergarderobe fürs Tochterkind genäht 😉

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Probenäher gesucht <3

Es ist soweit, wir möchten unseren neuen Schnitt zum Rock Juka auf Herz und Nieren von euch testen lassen und suchen nun motivierte und verlässliche Probenäher, die uns auf unserem Weg begleiten 🙂 Der Rock ist sportlich chic und sollte in keinem Kleiderschrank fehlen  🙂

Der Probenähzeitraum ist vom  4. – 23. April 2017, die geplanten Größen sind 68 – 122 (Initial).

Was uns wichtig ist: Wir suchen motivierte und konstruktive Köpfe, die wunderbare Werke zaubern und diese dann auch mit aussagekräftigen Fotos in Szene setzen können.

Bitte sende eine mail an lila@lilaundmint.de mit Angaben zur möglichen Größe, einem aussagekräftigem Bild und evtl. einem link zu deinem FB Blog oder deiner Webseite.

 

Schnittige Grüße

Lila & Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Willkommen Frühling🌼

Pünktlich zum Frühling kramen wir nochmal die Frühlingsbuxe raus.

Es ist schon etwas her, dass wir das Glück hatten für die liebe Sonja von From heart to needle Probe zu nähen. Und zwar im doppelten Sinne. Denn neben dem Freebook Frühlingsbuxe ist auch das Ebook Longshirt Wave entstanden. Ein Outfit haben wir euch schon gezeigt. Aber ich finde das hier hat es auch ins Rampenlicht verdient😉

Die Frühlingsbuxe ist eine super bequeme Hose, die meinem Mädchen viel Bewegungsfreiheit lässt und nur so zum tüddeln einlädt. Sie  lässt sich aus so ziemlich allen Stoffen nähen.

Das Longshirt Wave ist hier mal ganz schlicht, aber deshalb nicht weniger schön😊

Und das Haarband? Ja ratet mal: natürlich unser Freebook Haarband Knoten😊😊😊

Das tolle Freebook für die Buxe gibt es außerdem hier in der tollen From heart to needle DIY Gruppe😉

Viel Spaß beim Nähen!

Schnittige Grüße

Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Mein Hauptgewinn🎀

Dieses tolle Kleid ist aus dem wunderschönen Stoff von Mamasliebchen entstanden, den ich vor kurzem gewonnen habe.Beim ersten Anblick des Streichelstoffes, wusste ich sofort was daraus werden sollte – die Mini Martha von Milchmonster. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich über den Gewinn gefreut habe ❤Der Schnitt als solcher ist konkurrenzlos – hier passt einfach alles und er lässt ganz viel Spielraum für die eigenen Ideen und Kreativität!Die Shape lines sind übrigens so noch nicht erschienen, aber die Farbe Plum als Sommersweat wird es so bestimmt bald geben 😊 Ich bin auf jeden Fall mächtig stolz ein Unikat im doppelten Sinne gezaubert zu haben ❤

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

 

Voll entspannt ♡

Wer schon probegenäht hat weiß, dass es ziemlich stressig werden kann und man am Ende auch mal das Fazit zieht, dass es nicht so viel Spaß gemacht hat.

Mit Tragmal als Organisator war es ein komplett entspanntes Probenähen in einem klasse Team und perfekt organisiert. Wir durften die Xana probenähen – ein wunderbar wandelbarer Schnitt für einen Pullover mit mehreren Kragenvarianten und mit optionaler Stillshirterweiterung.

Wahrscheinlich ist auch deshalb ein wie ich finde so „romantisches“ Ergebnis entstanden, welches sicherlich noch oft und gern getragen wird!

Als ich den Schnitt gesehen habe, war mir übrigens sofort klar welchen Streichelstoff ich dafür verwenden möchte UND welche Fotos es werden sollen <3

Das E-book für die Größen 34 bis 50 bekommt ihr hier:  E-Book Xana

Schnittige Grüße
Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!