Cozy Dress- Ein Kleid für mein Mädchen

Mein Plan war folgender: ein gemütliches Winterkleid für mein Mädchen zu nähen. Der kuschelige Sweat lag schon bereit und das Schnittmuster auserwählt: Cozy Dress von kid5. Klare Sache, denn Cozy heißt ja gemütlich😉


Also ran an den Speck. Ein paar Änderungen sollte es jedoch geben: statt dem Rockteil mit Kordel, wollte ich gerne eins ohne Schnürung, dafür aber mit zwei Kellerfalten. Das Rückenteil habe ich wie vorne unterteilt. Für die Kellerfalten habe ich das vordere Unterteil an jeder Seite um 4cm breiter geschnitten.

Und weil es der Maus einfach viel zu weit war, habe ich das ganze Kleid noch nachträglich pro Seite 2cm enger genäht.

Jaaaaaa. Es war mehr Arbeit als gedacht und so ganz ist es auch nicht mehr der Cozy Dress. Aber: es ist soooo schön! Und bequem ist es trotzdem😊👗

 

Schnittige Grüße

Mint

 

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.