der Herbst kommt!

Dieser Beitrag enthält Werbung *

Sammeln – was sammelt ihr und heißt es eigentlich Sammelleidenschaft weil es Leiden schafft ? 😀

Als Kind habe ich Ü-Eier-Figuren gesammelt, als Teenager habe ich ALLE Schnipsel von Take That (für die unter 30jährigen:  das war mal eine Boyband:-D)) gesammelt und jetzt sammele ich Stoffe. Ich glaube die Ü-Eier wären die kostengünstigere Alternative gewesen. 😀 Das Sammeln von Stoffen beinhaltet zumindest bei mir auch das Horten von Schnitten.  Es sind Hunderte!!! Dazu kommen noch die ganzen Ottobre Zeitschriften, die zugegebenermaßen zumeist nur durchgeblättert wurden. Neuerdings bin ich stolze Besitzerin eines Burda EASY Abos 😀 Da hab ich mir jetzt fest vorgenommen mal was draus zu nähen 😀

Ich habe für meine Kleine das erste komplette Herbstoutfit fertig genäht und bin happy, dass ich direkt 2 neue Schnittmuster ausprobiert habe.

Premiere hatten dieses Mal Jacke Jumi und Mütze Kitt – 2 wunderbare Schnitte von Rosarosa.

Dazu gab es noch eine Leggings nach dem Freebook byLenchen von byGraziela und eine Belle von Rosarosa, die ich allerdings angepasst habe. Da der Stoff recht schwer ist, habe ich das vordere Unterteil der Belle schmaler zugeschnitten und nicht gerafft, sondern in Falten gelegt. Eingefasst habe ich die Kanten mit Falzgummi, was mir persönlich sehr gut gefällt und was auch wirklich schnell gemacht ist. Auch die Mütze Kitt von Rosarosa habe ich mit Falzgummi eingefasst. Aus den Resten hat der Hund noch ein Halstuch bekommen 😀

Den wunderschönen Jacquard bekommt ihr bei Traumbeere in verschiedenen Farben – der ist sooo schön kuschelig und perfekt für die nun kommende kalte Jahreszeit <3

Ich wünsche euch viel Erfolg beim weiter Sammeln, auf dass ihr immer genug Platz habt 😀

Schnittige Grüße
Lila – Katharina

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #lilakatharina #rosarosalieblingsschnitte #Sammelleidenschaft #sewing4kids #diy #herbstlich #traumbeere #neueschnitte #bygraziela

Lola <3

Dieser Beitrag enthält Werbung *

Ich war letztens im Stoffladen. Eigentlich brauchte ich für diesen Rock nur etwas passenden Tüll und ich hatte mir fest vorgenommen auch nur diesen zu kaufen.

Was soll ich sagen – 2 Meter Tüll haben dann 70 EUR gekostet. 😀 Meinen Menne hat es nicht gewundert und ich selbst schicke ihn wohl besser beim nächsten Mal wieder mit einem Einkaufszettel dort hin – denn er kauft auch nur das was drauf steht 😀  Immerhin hab ich alle dort gekauften Stoffe schon vernäht und bin echt verliebt in die entstandenen Outfits. <3

Für meine Kleine habe ich eine Lola von Sara & Julez genäht. Ich finde der Rock wirkt durch den Tüll richtig edel <3

Das Shirt ist eine Marita von M.Thiemig. Eigentlich ist es ein Kleid, aber man kann auch nur das Oberteil nähen 🙂 2 Designs – 1 Schnitt 😀

Den Stoff bekommt ihr bei Traumbeere. Ja, ich mag auch Blumen und diese lebendigen Farben haben es mir einfach angetan <3

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nähen <3

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Schnittige Grüße
Lila – Katharina

#lilaundmint #lilakatharina #traumbeere #fashionblog #sewing4moms #kidsfashion #lola #sarajulez #design #sewing

 

Nähen ist kein Sport :-)

Dieser Beitrag enthält sportliche Werbung *

Ich gebe zu Nähen hat einen Nachteil – es trägt nicht gerade zur körperlichen Fitness bei. Nein, auf den Knien rumrutschen und Schnittmuster abzeichnen hat für mich wirklich wenig mit Sport zu tun 😉 Nähen macht glücklich aber nicht fit 😀

Ich mache sehr gern Sport, probiere immer mal wieder neue Sportkurse aus und gehöre auch zu der Fraktion, die bei 35 Grad noch ins Fitnessstudio geht und dann feststellt, dass auf dem Parkplatz genau 2 Autos stehen – das eigene und das eines Mitarbeiters 😀

Noch besser ist, wenn man den Sport in seinen selbst genähten Werken ausüben kann J Deswegen habe ich mich auch für das Designnähen von Hemmers Itex beworben und war total happy, dass ich auserwählt wurde <3

Genäht habe ich das Tanktop Kate von Pattydoo und die Sporttight von Ki-ba-doo. Für mich ist das immer wieder die perfekte Kombination aus Hose und Shirt – #Raceback ist einfach bequem J Aus dem Regenjackenstoff hab ich einfach eine Tasche genäht um das Outfit komplett zu machen – so ein paar Experimente müssen ja doch sein 😉

Die Tasche ist die Milly von Pattydoo – ein cooles #Freebook in 2 Größen <3 Der Schnitt gefällt mir unheimlich gut und ist wirklich schnell genäht.

Die Stoffe sind allesamt von https://www.textilhemmers.de/ und für Gewerbetreibende erhältlich 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen 🙂

Schnittige Grüße
Lila – Katharina

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #lilakatharina #sporty #fitnessdiy #handmade #pattydoo #gratis #pattern #fit4fun #fashion #kibadoo #justsports

 

 

Summerfeeling <3

Dieser Beitrag enthält florale Werbung

Meine Maus ist mittlerweile mehr als ein laufender Meter und wir befinden uns aktuell zwischen 2 Größen – eine 104 ist meistens schon knapp , die 110 ist oft noch zu groß. Umso lieber habe ich deswegen aktuell Schnitte, die quasi mitwachsen. So wird eine Leggings schnell zur Caprihose für den nächsten Sommer und der eine oder andere Kleiderschnitt kommt dann auch noch als Tunika gut an.

Dieses Outfit ist ein perfektes Mitwachsoutfit 🙂

Genäht habe ich mal wieder die Leggings nach dem Freebook byLenchen von byGraziela. Dazu gab es eine Luise von Fadenkäfer. Ich habe den Halsausschnitt etwas angepasst indem ich noch Nahzugabe hinzugefügt habe. Die Volants habe ich mit der OVi „gerollsäumt“ 😉

Den tollen Stoff bekommt ihr bei Traumbeere <3 <3 <3

Ich wünsche euch noch eine sonnige Woche <3

Schnittige Grüße

Lila – Katharina –

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #traumbeere #luise #bygraziela #bylenchen #schöneschnitte #freebook #diy #nähen #lilakatharina #fashion4kids #sewing #becreative #fashionpashion

 

 

Freebooks für alle

Dieser Beitrag enthält Werbung

Bei Taschen ist es wie mit Schuhen – man kann einfach nie genug davon haben. 🙂 Ich hab ja mittlerweile ein kleines Platzproblem. Neben all dem Stoff muss ich ja auch noch die vernähten Werke unter bekommen. Gar nicht so einfach sag ich euch.

Dieses Set hier wird auf jeden Fall einen Platz im ersten Garderobenfach bekommen – da wird dann irgendwie Platz gemacht 🙂

Hier kommen die Nähzutaten:

Die Tasche habe ich nach dem Freebook Easybag von Schnabelina genäht <3 Ich mag die Anleitungen von Roswitha so gern und habe damals praktisch das Nähen mit den ersten Freebooks von ihr gelernt 🙂 Genäht habe ich hier die Midi Variante mit Kellerfalte.

Die kleine Handytasche ist nach dem Freebook Kuori von Hansedelli entstanden. Die Anleitung enthält auch die Option die Tasche mit Reißverschlussfach zu nähen. Ich habe das Schnittmuster auf 106% skaliert so dass die Tasche auch Platz für zusätzlichen Kleinkram bietet.

Für beide Werke zusammen habe ich incl. Zuschnitt ca. 4,5 Stunden gebraucht.

Stoffauswahl:
Die wunderschönen Äpfel Outlines gibt es bei byGraziela – auch in den Farben Rosa und Petrol. Das Kunstleder habe ich bei Stoff & Stil auf der Creativa ergattert 🙂

Ich wünsche euch noch eine sonnige Woche <3

Schnittige Grüße

Lila – Katharina –

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #lilakatharina #freebooks #freepattern #fabrics #bygrazielastoffe #bygraziela #handbags #sewing #diy #handmade #hansedelli #bygraziela #easybag #kuori

Nähen für Fortgeschrittene….

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch ein Nähprojekt zeigen, was mich wirklich einige Nähabende gekostet hat.

Eine Lexa wollte ich schon lange nähen und ich gebe zu – es war ein Haufen Arbeit! Selbst für das Zuschneiden hab ich schon 2 Stunden gebraucht. Mein Tipp: Seid beim Zuschnitt wirklich sehr akkurat, damit am Ende auch alles passt 😉

Das eigentliche Nähen war mit der tollen Anleitung gar kein Problem! Ich muss sagen, selten habe ich eine solch gut durchdachte und detaillierte Anleitung gesehen. Ich hatte wirklich schon ein schlechtes Gewissen, dass ich den Schnitt für 2 EUR bei einer Makerist Aktion gekauft hab – ehrlich, dieses Ebook ist definitiv ein Schatz!

Zur Lexa von Hansedelli selbst habe ich mir dann noch eine kleine Handytasche nach dem Freebook Kuori genäht. Ich benutze diese aber eigentlich für Kleingeld und Co 😉

Den Schnitt Lexa bekommt ihr hier: https://www.hansedelli.de/shop/ebooks-freebooks/ebook-lexa/

Das Freebook zu Kuori bekommt ihr hier: https://www.hansedelli.de/shop/ebooks-freebooks/freebook-kuori/

Die Stoffe habe ich allesamt bei Nordlicht Stoffe gekauft J Ganz praktisch war hier tatsächlich der gesteppte Innenstoff, den ich so nicht verstärken musste und der Tasche an sich schon einen tollen Halt gibt.

Ich wünsche euch noch eine ganz tolle Woche <3

Schnittige Grüße

Lila – Katharina

#sewing #lilaundmint #hansedelli #lexa #handbagsdiy #freepattern #diy #kuori

Ab auf den Spielplatz! :-)

Dieser Beitrag enthält lässige Werbung.

Heute möchte ich euch das neue Outfit meiner Kleinen zeigen, das im Probenähen für Sara & Julez entstanden ist. <3 Ein Outfit ohne Chichi, ohne Rüschen und Schleifchen. Es ist ein Outfit zum Rumtollen und Spaß haben. Natürlich bekommt meine Kleine auch viele Kleidchen, aber für die Kita oder den Spielplatz ist das hier definitiv praktischer 😉

Meine Nähzutaten:
Shirt: Raglan Kids Yael von Sara & Julez. Ihr könnt hier zwischen mehreren Saum- und Ausschnitts-Varianten wählen 🙂 Ein wunderbarer Basic Schnitt, der ratzifatzi zum Ergebnis führt.
Hose: Crazyshorts von FrleinFaden genäht in Größe 104
Hut: Es ist wieder der Sonnenhut von Kid5 genäht in Größe L.

Stoff: Die Herzen habe ich mal bei Staghorn bestellt und ich habe sie kürzlich noch in einer anderen Farbe gesehen. Den uni Kombi habe ich bei Stoffe Hemmers bestellt. Es ist Organic Baumwolljersey in Altrosa.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachnähen <3

Schnittige Grüße
Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #kitaoutfit #totalbequem #nähen #sarajulez #raglan #sewing #sonnenhut#

https://www.makerist.de/patterns/jersey-sonnenhut-kids-naehanleitung-und-schnittmuster
https://www.stoffe-hemmers.de/organic-baumwolljersey-altrosa

ABC

Dieser Beitrag enthält kreative Werbung <3 <3 <3

Meine Kleine liebt Zahlen und Buchstaben! Alles muss gezählt werden und sie versucht mittlerweile auch Buchstaben nachzu“malen“. Ich finde es immer wieder faszinierend wie sich diese kleinen Menschen entwickeln und welche Parallelen man zu sich selbst sieht. Für mich waren Zahlen auch immer total interessant, wahrscheinlich war Mathe deswegen für mich immer auch ein cooles Schulfach 😀

Dieser tolle Stoff ist für meine Süße also wie gemacht. Ständig gibt es bei dem ABC Jersey von byGraziela was zu entdecken und deswegen war es für meine Kleine auch in Ordnung, dass nix rosa-farbenes dabei ist  🙂

Hier kommen die Nähzutaten:

Kleid : Genäht habe ich eine byLexi in 104, welche ich um 3 cm verlängert habe.
Leggings: nach dem Freebook byLenchen in Größe 104, auf sommertaugliche Länge gekürzt.
Hut: Jersey Sonnenhut von Kid5 – genäht in Größe L . Das ist mittlerweile mein Standard Sonnenhut zu fast jedem Outfit <3

Den tollen ABC Jersey bekommt ihr bei Bygraziela in den Farben blau und rot.
Als Kombistoff habe ich Jersey Uni in Royalblau verwendet. Die Schleifchen sind selbst gebastelt und zwar mit einer Gabel 😀

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachnähen <3

Schnittige Grüße
Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #bygraziela #bygrazielastoffe #bylexi #bylenchen #schöneschnitte #sewing #diy #handmade

http://www.bygraziela.com/naehen/kombistoffe-jersey/jersey-uni-royalblau.html

GREAT FLOWER <

Dieser Beitrag enthält florale Werbung <3

Heute möchte ich euch ein neues Mama-Tochter-Outfit zeigen auf das ich besonders stolz bin <3  Ich habe es nämlich geschafft diese beiden Kleider aus nur 1,5 Meter Stoff zu basteln 😀 Zum Stoff selbst kann ich nur sagen, dass der mich absolut umgehauen hat! So eine TOLLE Farbe (Coral) und qualitativ absolut klasse!

Für mich habe ich dieses Mal Kleid Carli von Sara & Julez genäht. Ich hab mich vorab mal in den Foren umgehört, ob Carli auch aus Jersey genäht werden kann. Die Nähbeispiele haben mich jedenfalls sofort überzeugt. Ich mag ja so sportliche Schnitte und bin damit direkt in Urlaubsstimmung <3

Meine Maus hat eine neue Ava von Petit & Jolie bekommen. Auch hier habe ich zusätzlich ein paar Akzente mit türkis gesetzt. <3 2 türkise Knöpfe durften auch nicht fehlen.

Den Schnitt zu Kleid Carli bekommt ihr hier: https://www.sarajulez.de/kleid-carli-gr-32-52/
Den Schnitt zu Ava bekommt ihr hier: https://www.makerist.de/patterns/ebook-kleid-ava-gr-80-158

Den wunderschönen Stoff Great Flower bekommt ihr in 5 Farben bei Stoffduo. Schlagt zu so lange noch was da ist!

Hier geht es zu den Stoffen:

https://de.dawanda.com/shop/MissMias
www.missmiastoffe.de
www.3fachfrein.de
https://de.dawanda.com/shop/3fachfrein

Schnittige Grüße
Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #stoffduo #greatflower #sarajulez #carli #sewing #ava #sewing #nähen #fashionblog

Lieblingsschnitte <3

Kennt ihr das auch? Manche Schnittmuster sieht man, kauft man, druckt und klebt man und dann verschwinden sie auf der 2Sew-Liste und werden nie wieder gesehen…weil man sich da (noch) nicht dran traut oder weil man auf einmal nichts damit anzufangen weiß.

Ich habe noch einen sündhaft teuren Vogue Schnitt auf dieser besagten 2Sew-Liste, den ich dann vielleicht mal im nächsten Jahr nähe 😉

Bei dem Schnitt Nore von Compagnie M. war es ganz anders. Die Designbeispiele waren so toll, das wollte ich direkt nachnähen ! So habe ich mir also nen Probestoff geschnappt und direkt losgelegt. Das Ergebnis seht ihr hier und mal wieder wurde aus einem Probleteil eines meiner Lieblingsteile! Ich liebe diesen Schnitt einfach weil er Ecken und Kanten hat und weil er durch die Teilungen so besonders ist. Und ich finde, dass mein Tochterkind darin einfach nur bezaubernd aussieht. <3 Für unten drunter gab es übrigens mal wieder die Lesulu – dieses Mal in gekürzter Form, so kann auch im Kleid rumgetobt werden 😉

Den Schnitt gibt es übrigens auch für die Mamas… steht auf meiner 2Buy-Liste 😀

Schnittmuster: Kleid: Nore von Compagnie M. (ohne jegliche Änderungen genäht) , Hose : Freebook Leggings von Lesulu (wurde auf Kleidlänge gekürzt)

Stoffe – vom holländischen Stoffmarkt.

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.de/lilaundmint sehr freuen!

#eckenundkanten #lilaundmint #love2sew #nore #compagniem #lieblingsschnitt #patternlove