Selfmade für Weihnachten

Bald ist es soweit. Weihnachten steht quasi vor der Tür und ich war der Meinung dieses Jahr frühzeitig alle Besorgungen erledigt zu haben. So war es auch. Eigentlich. Wäre da nicht diese leise Stimme der Unzufriedenheit in mir. Alles gekauft. Und ganau da lag das Problem. Eben gekauft. Aber ich bin eine Selfmade Mama. Also ran an den Speck…

Und wie der Zufall es wollte stolperte ich über das hier: den Autospielteppich zum Mitnehmen. Das IST definitiv was für meine beiden Mäuse. Mein Junge liebt alles was Räder hat und mein Mädchen hat sich davon schon längst anstecken lassen.
Unter den vielen Anleitungen dazu im Netz , habe ich mich für dieses Freebook entschieden: Nimm mich mit – Auto-Spielteppich by Graph Zahl.

Das Besondere an dem Spielteppich ist, dass die Autos sicher geparkt im Spielteppich verstaut transportiert werden ♡


Nähzutaten laut Freebook:

Jeweils 60 cm Webware für die Spielseite und die Außenseite.
60 cm Vlies H630 und einen Rest Vlieseline H220, Kam-Snaps oder Klettband.

Ich habe die Nähzutaten etwas verändert:

Für die Spielseite beschichtete Baumwolle, als Unterstoff Softshell. Ein Stück Vlieseline H250. Die Garagen und die Lasche aus Baumwolle, einen Snap Knopf, sowie ein Stück Gurtband, um die Tasche besser tragen zu können.


Die Anleitung ist absolut Nähanfänger tauglich und die Tasche einfach ein tolles Geschenk! Vielleicht auch was für eure Lieben zu Weihnachten?😉

Schnittige Grüße

Mint

 

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.