Für mehr Kleider👗

Ihr Lieben. Ich und meine Retroliebe💙 Dieser tolle Schnitt von Nähkind hat mich wieder daran erinnert, wie toll Kleider eigentlich sind.

Früher habe ich öfter Kleider getragen. Irgendwie wurde meine Kleidung in den letzten Jahren praktischer, die Schuhe flacher… Kennt ihr das?

Ich habe mir fest vorgenommen, dass wieder zu ändern. Und ich scheine auf einem guten Weg: denn das ist meine dritte Retroliebe❤💜💙

Die Erweiterung der langen Ärmel kommt auch genau richtig!
Und der Stoff? Den habe ich jetzt lange genug gestreichelt… Den schönen Interlockjersey Kenny Blätter habe ich als Schnäppchen mal auf dem Stoffmarkt ergattert😊

Schnitt und Stoff gibt es gerade zum unschlagbaren Preis!

Das nächste Kleid ist schon in Planung😍
Viel Spaß beim Nähen!

Schnittige Grüße

Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Fee oder Einhorn?

Meine Begeisterung hält sich bei Glitzerstoff ja so eher in Grenzen weil ich das einfach doof finde wenn sich Glitzer überall im Haus verteilt. Wäre ich jetzt eine Fee, wäre das natürlich ein anderes Thema, aber ich bin weder Fee noch Einhorn 😉

Bei den Glitzerjacquard von Traumbeere war ich dann aber total angetan denn 1. Ist die Farbe so ganz meins und 2. sind die Glitzerfäden eingewebt und das heißt – alles bleibt wo es hingehört! <3 Ausserdem glitzert auch die linke Stoffseite ohne dabei kratzig zu sein. So kann man super mit beiden Stoffseiten experimentieren.

Meine Kleine liebt ihr neues Glitzerset ! <3 <3 <3

Tunika: Kleid Kussecht Mini von Jojolino – in Tunika Länge.
Mütze: Garnelchen von From Heart to Needle

Die Glitzerjacquards gibt es bei Traumbeere in ganz vielen tollen Farben zu haben!! Da muss ich wohl mal nachordern, denn ich finde, dass Jacquard ein ganz toller Herbststoff ist <3 <3 <3

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Ein Mädchentraum aus Jaquard

Hallo, ihr Lieben. Ich habe das erste Mal Jacquard vernäht- und es war bestimmt nicht das letzte Mal!
Die wunderschönen Jacquard Stoffe von Traumbeere.de – einfach schoene Stoffe​ waren eigentlich anders verplant. Doch da wusste ich auch noch nicht, wie wunderschön sie sind💜


Und wie einfach sie sich vernähen lassen… Also sind nun ganz andere Teilchen entstanden. Und jetzt ist das Outfit für mich perfekt!


Jacquard zieht hier jetzt öfter ein💜💜💜

Aus dem schönen Apfel Jacquard habe ich eine Mimo von Milchmonster ein wenig abgewandelt genäht. Drunter trägt mein Mädchen eine Mini Missy. Auch der Schnitt ist etwas verändert und hat jetzt eine A-Form.

Für die Mütze hat mal wieder das freebook Chris-Beanie von Rockerbuben hergehalten. Tuch und Leggings sind wieder eine Freischnauzekreation😉


Für diese beiden Teile habe ich den Jacquard übrigens auf links vernäht. Denn der Stoff ist von beiden Seiten wirklich ein Mädchentraum💜💜💜

Die Traumstoffe gibt es hier: https://www.traumbeere.de/stoffe/jacquard/jacquard-sweat

Eine schöne Woche euch!

Viel Spaß beim Nähen

Schnittige Grüße

Mint

Wenn euch unser Beitrag Ziel, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Inventur!

Ich habe letztens Stoffinventur gemacht – ich hatte so gar keinen Überblick mehr gehabt und musste endlich mal neu sortieren… ich weiß nun endlich wie viel Stoff ich habe und konnte den auch schön nach Länge und Stoffart (Sweat / Jersey / Andere ) und Uni / gemustert ordnen.

Ich traue mich ja gar nicht zu sagen wie viele Meter ich in meinem Nähzimmer horte… Es sind tatsächlich 297 Meter (ohne Webware)! JA, ich denke es ist langsam Zeit mir eine Selbsthilfegruppe – Stoffmarkt wäre auch eine Alternative 😀 – zu suchen ! Mein Freund weiß Bescheid und er hat meine Kreditkarte und Online Accounts für Staghorn und Co zum Glück nicht eingezogen 😀 Ich finde das auch echt schwierig immer an den tollen neuen EPs vorbeizuschauen…habt ihr schon die neue EP von Apfelschick gesehen? Und dann ist da auch noch byGraziela – die tollen Blätter durfte ich vorab vernähen, aber ein kleiner Stoffvorrat für besondere Nähprojekte muss doch auch sein… Manchmal wäre mir Briefmarken sammeln lieber – das ist wahrscheinlich günstiger und auch um einiges Platz sparender! Vielleicht sollte ich einfach mal unbezahlten Urlaub nehmen, dann hätte ich vielleicht genug Zeit die Stoffe zu vernähen 😀

Nun aber zu meinem Nähwerk: Pinio von Firlefanz gehört mit zu meinen aktuellen Favoriten was Pulloverschnitte für Kinder angeht. Ich finde man kann hier Stoffe super kombinieren und es ist mal ein Schnitt , der auch toll ohne Kapuze ist. Gerade für meine Kleine ist eine Kapuze oft eher störend und deshalb finde ich dezente Kragen oder Bündchen einfach schöner und praktischer.  Bis morgen 24.09. bekommt ihr das Schnittchen für nur 2 Eur bei Makerist

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen!

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.de/lilaundmint sehr freuen!

 

Eine Mini-Missy für meine Mini

Neue Jahreszeit = neue Outfits💜💙
Ich nähe total gerne für die kalte Jahreszeit! Denn ich finde Hoodies mit Kragen oder Kapuze, Cardigans, Mützen, Schals etc. erzeugen ein muckeliges Wohlfühlgefühl…

Diesmal gibt es eine Mini-Missy von Melians kreatives Stoffchaos aus dem wunderschönen Ankerherzen Jersey von Staghorn Design💙 Denn auch mein Mädchen soll sich wohlfühlen.

Genäht habe ich die Variante mit Wickelkragen und ohne Teilung.

Bemützt wurde mit der Chris-Beanie nach dem Freebook von Rockerbuben. Gerade in der einlagigen Variante ist die Mütze ruckzuck genäht😊

Die Eigenproduktion Ankerherzen ist zwar zur Zeit vergriffen, kommt aber immer mal wieder in unterschiedlichen Varianten. Also schaut zwischendurch einfach mal vorbei😉

Viel Spaß beim Nähen!

Schnittige Grüße

Mint

 

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Auf den Max gekommen…💜💙

Hallo, ihr Lieben. Nun ist er da: der Herbst! Und so sehr ich den Sommer mag, der Herbst ist mir auch willkommen💜 Denn ich trage mindestens so gerne Stiefel, wie ich barfuß laufe…

Beim Herbstnähen mit Sara & Julez bin ich auf den Max gekommen☺ Und da es den Max auch als Kids Variante gibt, ist klar was jetzt kommt, oder?
Na klar! Ein Mama-Tochter Outfit!


I love it💜💜💜


Und damit eure Herbstproduktion auch auf Hochtouren laufen kann, gibt es bei Sara & Julez ab jetzt bis einschließlich Sonntag 17.09. alle Einzel-eBooks für 2€!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
https://www.sarajulez.de/shop


Also hüpft rüber und schaut euch bei Sara & Julez noch mehr Herbstinspirationen an💙💚💛💜💖
Die Leggings ist wie immer eine Eigenkreation.


Den Sommersweat gibt es z.B. hier:
https://de.dawanda.com/product/107429743-sommersweat-grau-meliert-mit-bunten-blumen-017

Viel Spaß beim Nähen!

Schnittige Grüße

Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Die byGraziela Blätter kommen wieder <3

Ja, ihr seht genau richtig, das ist der ByGraziela Blätter Sweat <3 Wer von euch hat den auch in der ersten Runde nicht bekommen und durfte dann – wie ich – zu überteuerten Schwarzmarktpreisen einen Fizzel kaufen?

Ihr habt nun die Chance wieder die Blätter in bekannten und neuen Designs zu bekommen! WANN ? Am kommenden Montag, den 11.9. geht es los !!!!  Ich sage euch, die neuen Designs sind soooo toll!!! <3 <3 <3 Also, nehmt euch für Montag nix vor 😀

Hier seht ihr schon alle Farben:

Schnitt: Casual Sweater von Schneiderline

Schnittige Grüße

Lila

#byGraziela #ByGrazielaStoffe ##blättersweat #endlichwiederda #lilaundmint #denkaufeichmirauchnoch #stoffstatturlaub

Ankerliebe 1

Wenn mir ein Schnittmuster gefällt, dann vernähe ich das auch gern mehrere Male hintereinander – weil ich es einfach toll finde die verschiedenen Farbvarianten auszutesten.

Dieses Schnittchen hier hat direkt mein Herz erfreut – weil man mit den Stoffen spielen kann und man da einfach viele Optionen hat. Ich mag auch total gern die Hoodies, die fast als Kleid durchgehen können. Zu einer vorzeigbaren Treggings ist das doch wunderbar, hach ich bin happy 🙂 – sieht man mir auf dem Foto aber gar nicht an ,ne ? 😀

Bezüglich des Hoodiebandes – es ist eigentlich Spitzenband – habe ich übrigens einen Tipp für euch. Ich habe das Band super günstig bei Dresowka bekommen. Da bezahlt man für 15 meter gerade mal 5 EUR und es ist qualitativ gleichwertig zu anderen Spitzenbändern. Macht ne Sammelbestellung, dann könnt ihr die Versandkosten teilen 🙂

Hier kommen also die Nähzutaten: Schnitt Malou von Ki-ba-doo. Die Taschen habe ich weggelassen, da ich auch die Nahtzugabe an den Seiten weggelassen habe und dann hätten die Taschenbeutel aufgetragen.

Stoff: Die tollen Ankerherzen sind von Staghorn. Leider sind genau diese bereits ausverkauft, aber sie gibt es immer mal wieder in ganz tollen Farben. Kombistoff: Hab ich im Laden gekauft – bei Javro.

Spitzenband: Dresowka, gibt es in verschiedenen Farben.

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer Facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

#lilaundmint #staghornankerherzen #love2sew #kibadoo #hashtagssindfüralleda #staghorn #malkeinmamasliebchenstoff

Ganz EASY

Als Der Aufruf zum Probenähen für das Kleid Easy von Milchmoster kam war für mich klar, den Schnitt willst du mittesten. Ich mag die Schnitte vom Milchmonster sehr gern für mein Tochterkind, hatte bis dahin aber noch nicht viel Erfahrung mit den Milchmonster Schnitten für Große. Das sollte sich jetzt mal ändern und ich war sehr happy, als ich erfahren habe, dass ich dabei bin 🙂

Easy ist ein Wohlfühlkleid und man hat die Option es mit Taschen und/oder Tunnelzug zu nähen. Den Schnitt bekommt ihr hier : Milchmonster

Übrigens habe ich bei meiner Größe von 1,69 m und eine genähten Größe 34 insgesamt nur 1 Meter Stoff benötigt. Bei einem Stoffpreis von 8 EUR (Aktion) ist das doch ein super Schnäppchen, oder ?!

Ich mag geometrische Formen ja TOTAL gern! Den Stoff Geo Triangles gab es noch in marine hier: Ruhr-Kind.

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.de/lilaundmint sehr freuen!

#probenähen #milchmonster #easysewing #lilaundmint #love2sew

Knotenoutfit 💜

So ihr Lieben. Auch von mir gibt es nun das letzte Sommeroutfit für dieses Jahr. Unsere Sommerkleidung genießt noch den Status „wie neu“. Zumindest noch bis zu unserem Urlaub😊 Also hier noch mein: „ab in die Sonne“ Beitrag oder mein „Knotenoutfit“.

Der Rock nach unserem Freebook JUKA 2.0 ist ratzfatz genäht und passt perfekt zum T-Shirt Josy von Fritzi. Dazu natürlich unser Haarband Knoten 💜 Seitdem unser Rock einen Knoten bekommen hat, gefällt er mir noch viel besser an meinem Mädchen. Und sie mag die großen Taschen unheimlich gern. Klar, da lassen sich ja auch immer ein paar Schätze einpacken 😉

Die umgeklappten Ärmel am Shirt sind perfekt zur Resteverwertung und zum Mustermix geeignet. Ebenso gut lässt es sich aber auch komplett aus einem Stoff nähen. Schön ist es so oder so…

Das Haarband ist bei der Entstehung des Tutorials „Haarband Knoten“ entstanden und wohnt hier schon etwas länger. Ich hoffe ihr mögt unser „Knotenoutfit“ genauso gerne wie wir 😊

Den türkisen T-Shirt Stoff gibt es hier:

https://www.traumbeere.de/details/xxl-t-shirt-stoff-lilly-uni-mint

Den Jersey in Altrosa finde ich leider nicht mehr ☹

Viel Spaß beim Nähen!

Schnittige Grüße

Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Beitrag enthält Werbung.