Die Bethioua- Mein Mama-Tochter-Outfit

Ihr Lieben, endlich habe ich es mal geschafft etwas für mich zu nähen😊 Ich hatte den Schnitt schon ewig auf dem Schirm, nur die Zeit fehlte… (Weihnachten kommt jedes Jahr einfach zu plötzlich😉).Ich habe mich drangesetzt, undhastdunichtgesehen ,war die Bethioua fertig: das Shirt geht wirklich als 45 Minuten Schnitt durch. Es ist total simpel zu nähen!


Ich habe die Bethioua aus Sommersweat mit Schulterabnähern, aber ohne Brustabnäher genäht. Die Bündchen haben alle einen used look bekommen und für den letzten Schliff haben ein kleines Stück Kunstleder und, wie sollte es anders sein, zwei Knöpfe gesorgt.😉


Klar! Mein Mädchen braucht auch eine Bethioua. Vor allem da es die Bethioua Mini bei Elle Puls als Freebook gibt!


Allerdings hat mein Mädchen ein farblich abgesetztes Rückenteil und farbige Bündchen bekommen.


Ein wirklich lässiger und einfacher Schnitt!
Und ich freue mich ganz besonders über unser Mama-Tochter-Outfit😍

Schnittige Grüße
Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

2 Kommentare

  1. Liebe Mint! Das Set ist ja der Hammer – da bekomme ich auch direkt Lust, ein Mama-Kind-Outfit zu nähen! Leider ist meine Tochter erst knapp 1 1/2 Jahre (ich glaube, da warte ich noch ein bisschen, bis sie nicht mehr sooo schnell aus allem rauswächst und es sich mehr lohnt….)… Sehr schöner Blog mit ganz tollen genähten Werken, ich sehe mich noch ein bisschen hier um! Ich hab auch einen „noch recht jungen“ Blog und weiß, wie viel Arbeit das alles ist 😉 Großes Kompliment! Alles Liebe, Leonie

    1. Hallo, liebe Leonie. Vielen Dank für deine schönen Worte. So ein Lob hört man immer gerne Wir wünschen dir viel Erfolg und Spaß mit deinem Blog. Näh was du liebst♡♡♡

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.