Lieblingsschnitte <3

Kennt ihr das auch? Manche Schnittmuster sieht man, kauft man, druckt und klebt man und dann verschwinden sie auf der 2Sew-Liste und werden nie wieder gesehen…weil man sich da (noch) nicht dran traut oder weil man auf einmal nichts damit anzufangen weiß.

Ich habe noch einen sündhaft teuren Vogue Schnitt auf dieser besagten 2Sew-Liste, den ich dann vielleicht mal im nächsten Jahr nähe 😉

Bei dem Schnitt Nore von Compagnie M. war es ganz anders. Die Designbeispiele waren so toll, das wollte ich direkt nachnähen ! So habe ich mir also nen Probestoff geschnappt und direkt losgelegt. Das Ergebnis seht ihr hier und mal wieder wurde aus einem Probleteil eines meiner Lieblingsteile! Ich liebe diesen Schnitt einfach weil er Ecken und Kanten hat und weil er durch die Teilungen so besonders ist. Und ich finde, dass mein Tochterkind darin einfach nur bezaubernd aussieht. <3 Für unten drunter gab es übrigens mal wieder die Lesulu – dieses Mal in gekürzter Form, so kann auch im Kleid rumgetobt werden 😉

Den Schnitt gibt es übrigens auch für die Mamas… steht auf meiner 2Buy-Liste 😀

Schnittmuster: Kleid: Nore von Compagnie M. (ohne jegliche Änderungen genäht) , Hose : Freebook Leggings von Lesulu (wurde auf Kleidlänge gekürzt)

Stoffe – vom holländischen Stoffmarkt.

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.de/lilaundmint sehr freuen!

#eckenundkanten #lilaundmint #love2sew #nore #compagniem #lieblingsschnitt #patternlove

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.