Das Max-Phänomen

Hallo, ihr Lieben. Ich durfte nochmal den wunderschönen kuscheligen Jacquard Max von Traumbeere.de – einfach schoene Stoffe vernähen. Und wieder hatte ich genau vor Augen wie es werden soll. Das ist wohl ein Max- Phänomen Und welcher Kombistoff passt wohl besser zu Max als nochmal Max…

Diesmal habe ich ein wenig gebastelt. Die Jacke ist wie so oft eine Mimo von Milchmonster. Diesmal in A-Form und mit Kellerfalte hinten ( leider ohne Foto fällt mir gerade auf). Die Mimo sitzt einfach perfekt!

Die Mütze ist nach dem neuen Schnitt ‚Kitt‘ von Rosarosa. Der Schnitt gibt einige Varianten her und ist somit sehr wandelbar.

Das Kleid ist Freischnauze D.h. ich habe gebastelt, weil ich es mir genau so vorgestellt habe

Endlich hat mein Mädchen ein absolut wintertaugliches Kleid! Ich liebe das neue Outfit und hoffe es gefällt euch!

Hier die Nähzutaten:

Stoff: https://www.traumbeere.de/stof…/jacquard/jacquard-sweat/max/

Jacke und Kapuze:
https://milchmonster.de/…/kinder/17/e-book-mimo-pdf-download
https://milchmonster.de/kostenlose-schnittmuster

Mütze:
http://www.rosarosa.eu/epages/78196443.mobile/de_DE/…

Viel Spaß beim Nähen!

Schnittige Grüße

Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Jacquard Max und das perfekte Outfit

Hallo, ihr Lieben. Dieses Outfit zeige ich euch heute besonders gerne. Denn normalerweise braucht es bei mir immer etwas bis Stoff und Schnitt zusammenfinden. Doch bei diesem Stoff hatte ich schon das Ergebnis vor Augen, bevor er überhaupt bei mir ankam.

Und alles ist mindestens genauso schön geworden, wie ich es mir vorgestellt habe.

Vernähen durfte ich gleich zwei Farben vom kuschelweichen Jacquard Max von Traumbeere.de.

Und ich freue mich, dass bald noch mehr tolle Farben von Max bei mir ankommen und ich auch in den Genuss komme, ihn zu tragen.

Die Hose ist die Latzee von NipNaps. Ich mag Latzhosen total!

Für die Jacke Mimo von Milchmonster kam gerade das Kapuzen Add on (for free), welches den Schnitt bei mir noch beliebter macht, als er es eh schon ist.

Und die Mütze ist die ChrisBeanie nach dem Freebook von Rockerbuben mit gebasteltem Schirm.

Hier noch die links für euch:

Jacquard Max:
https://www.traumbeere.de/search?sSearch=max

Latz*ee: https://www.alles-fuer-selbermacher.de/index.php…

Mimo: https://milchmonster.de/…/kinder/17/e-book-mimo-pdf-download

Kapuze: https://milchmonster.de/kostenlose-schnittmuster

Chris-Beanie: https://www.rockerbuben.de/2015/09/20/chris-beanie/

Viel Spaß beim Nähen.

Schnittige Grüße

Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Süße Früchtchen

Mein Tochterkind ernährt sich ja am liebsten von Fischstäbchen und Kartoffelpü – alles was grün ist, ist verboten!! Bei Obst sind Äpfel Ok, Bananen notgedrungen akzeptabel – alles andere geht gar nicht! Deswegen hat meine Kleine nun wenigstens die süßen Früchtchen am Leib – es hat mich übrigens nicht gewundert, dass es für sie anfänglich Tropfen waren. Assoziation zu Obst – Fehlanzeige 😀

Meine Kleine liebt zwar kein Obst, dafür aber ihr Mama-Puppenkind-Outfit umso mehr <3

Genäht habe ich eine Mini Martha von Milchmonster, ihr Puppenkind trägt eine Puppenliebe Feli von RosaRosa (ein Freebook) Das Freebook bekommt ihr hier: http://www.rosarosa.eu/FreebookPuppenliebe

Die süßen Früchtchen bekommt ihr hier:

https://de.dawanda.com/shop/MissMias
www.missmiastoffe.de
www.3fachfrein.de
https://de.dawanda.com/shop/3fachFrein

Schnittige Grüße
Lila

Ein Mädchentraum aus Jaquard

Hallo, ihr Lieben. Ich habe das erste Mal Jacquard vernäht- und es war bestimmt nicht das letzte Mal!
Die wunderschönen Jacquard Stoffe von Traumbeere.de – einfach schoene Stoffe​ waren eigentlich anders verplant. Doch da wusste ich auch noch nicht, wie wunderschön sie sind💜


Und wie einfach sie sich vernähen lassen… Also sind nun ganz andere Teilchen entstanden. Und jetzt ist das Outfit für mich perfekt!


Jacquard zieht hier jetzt öfter ein💜💜💜

Aus dem schönen Apfel Jacquard habe ich eine Mimo von Milchmonster ein wenig abgewandelt genäht. Drunter trägt mein Mädchen eine Mini Missy. Auch der Schnitt ist etwas verändert und hat jetzt eine A-Form.

Für die Mütze hat mal wieder das freebook Chris-Beanie von Rockerbuben hergehalten. Tuch und Leggings sind wieder eine Freischnauzekreation😉


Für diese beiden Teile habe ich den Jacquard übrigens auf links vernäht. Denn der Stoff ist von beiden Seiten wirklich ein Mädchentraum💜💜💜

Die Traumstoffe gibt es hier: https://www.traumbeere.de/stoffe/jacquard/jacquard-sweat

Eine schöne Woche euch!

Viel Spaß beim Nähen

Schnittige Grüße

Mint

Wenn euch unser Beitrag Ziel, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Ganz EASY

Als Der Aufruf zum Probenähen für das Kleid Easy von Milchmoster kam war für mich klar, den Schnitt willst du mittesten. Ich mag die Schnitte vom Milchmonster sehr gern für mein Tochterkind, hatte bis dahin aber noch nicht viel Erfahrung mit den Milchmonster Schnitten für Große. Das sollte sich jetzt mal ändern und ich war sehr happy, als ich erfahren habe, dass ich dabei bin 🙂

Easy ist ein Wohlfühlkleid und man hat die Option es mit Taschen und/oder Tunnelzug zu nähen. Den Schnitt bekommt ihr hier : Milchmonster

Übrigens habe ich bei meiner Größe von 1,69 m und eine genähten Größe 34 insgesamt nur 1 Meter Stoff benötigt. Bei einem Stoffpreis von 8 EUR (Aktion) ist das doch ein super Schnäppchen, oder ?!

Ich mag geometrische Formen ja TOTAL gern! Den Stoff Geo Triangles gab es noch in marine hier: Ruhr-Kind.

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.de/lilaundmint sehr freuen!

#probenähen #milchmonster #easysewing #lilaundmint #love2sew

Die Sonne kann raus kommen🌞

Hallo, ihr Lieben. Ich habe mich schon etwas auf den Sommer eingestimmt und das erste Outfit für die warmen Tage genäht😊 Also von mir aus könnte es morgen soweit sein…🌞

Vernäht habe ich meine hart erkämpfte Eigenproduktion von Staghorn mit den schönen Libellen (sogar Frau Lila hat sie mir einmal vor der Nase weggeschnappt!). Aus dem Coffee Break Top von Mamasliebchen ist eine Coffee Break Tunika in A-Form entstanden😊 Das Säumen der Rundung hat mich etwas Nerven gekostet, sich aber absolut gelohnt ( wie so oft im Leben😉). Die kleinen Flügelärmel sind genau nach meinem Geschmack! Die Leggings ist eine Eigenkreation und das Haarband wie immer und noch ganz oft und immer wieder gerne unser Haarband Knoten💙Und ganz ungeplant hat sich die schöne Jacke Mimo von Milchmonster in den Beitrag geschlichen😊Ich bin schon ein wenig verliebt in das Outfit, aber vielmehr in die kleine Persönlichkeit die drin steckt und es wie immer erst richtig zum strahlen bringt! Was wären all die genähten Teilchen ohne diese unglaublichen Menschen darin… Deshalb sind es heute ein paar Fotos mehr.

Ein tolles Wochenende euch!

Schnittige Grüße
Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

Mein Hauptgewinn🎀

Dieses tolle Kleid ist aus dem wunderschönen Stoff von Mamasliebchen entstanden, den ich vor kurzem gewonnen habe.Beim ersten Anblick des Streichelstoffes, wusste ich sofort was daraus werden sollte – die Mini Martha von Milchmonster. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich über den Gewinn gefreut habe ❤Der Schnitt als solcher ist konkurrenzlos – hier passt einfach alles und er lässt ganz viel Spielraum für die eigenen Ideen und Kreativität!Die Shape lines sind übrigens so noch nicht erschienen, aber die Farbe Plum als Sommersweat wird es so bestimmt bald geben 😊 Ich bin auf jeden Fall mächtig stolz ein Unikat im doppelten Sinne gezaubert zu haben ❤

Schnittige Grüße

Lila

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!

 

Mimo zieht bei uns ein♡

Ich nähe am liebsten für meine Mäuse. Mein Mädchen bekommt am meisten ab. Dies hat drei Gründe:

1. Mein Junge ist sehr wählerisch, was die Stoffauswahl betrifft. Am liebsten alles was Räder hat, an zweiter Stelle kommen Dinos.

2. Ich bin ebenfalls sehr wählerisch bei der Stoffauswahl. D.h. wir müssen uns erstmal einig werden.

3. Wenn wir uns endlich mit dem Stoff einig sind, muss noch der passende Schnitt gefunden werden. Und das ist das Hauptproblem.

Wieder ein Hoodie? Oder Langarmshirt? Diesmal nicht. Und ohne Kapuze sollte es sein. Im Idealfall für beide Mäuse tauglich. Als der schöne Sommersweat schon drohte Staub anzusetzen, bin ich ganz zufällig über das Schnittmuster gestolpert, welches alle Anforderungen erfüllt:
Mimo von Milchmonster.

Das Nähen hat wirklich Spaß gemacht! Die Anleitung gibt mehrere Varianten her und enthält auch noch ein paar nützliche Tipps. Alles ist nachvollziehbar erklärt. Die Jacke ist wirklich Anfängertauglich.

Natürlich konnte ich nicht widerstehen meinem Mädchen auch eine Mimo zu nähen.😉

Die Mimo für meinen Jungen habe ich noch mit einer Brusttasche und Ärmelpatches aufgepeppt. Mein Mädchen hat eine Applikation und hübsche Knöpfe bekommen.
Mama ist zufrieden und die Mäuse auch!😊

Schnittige Grüße

Mint

Wenn euch unser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen like unserer facebook Seite www.facebook.com/lilaundmint sehr freuen!